Skip to main content

Hochdruckreinigung / Heckabsaugung

Um Feinbestandteile wie z. B. Staub oder einen Schmutzfilm von Fräsflächen oder fertigen Straßenbelägen effizient und porentief zu entfernen, haben wir einen Teil unsere Kehrsaugmaschinen mit einem, unter dem Fahrzeugrahmen liegenden, Hochdruckwaschbalken ausgestattet. In Verbindung mit der am Heck befindlichen Absaugung, welche das anfallende Schmutzwasser direkt in den Auffangbehälter weiterleitet, werden Grob- und Feinstaub in einem Arbeitsgang beseitigt.

Weiterer Vorteil der Heckabsaugung ist, dass durch die Beseitigung des Schmutzwassers die gereinigte Oberfläche schnell abtrocknet und somit eine zügige Weiterbearbeitung z. B. das Aufbringen der bituminösen Haftemulsion möglich ist.

Weitere Einsatzmöglichkeiten stellen besondere Asphaltbeläge wie z. B. Drain- oder Flüsterasphalt dar. Zur Wahrung ihrer Eigenschaften ist es notwendig, diese besonders offenporigen Beläge regelmäßig zu reinigen.

Unsere Maschinen sind in der Lage, den Belag mit bis zu 200 bar auf der gesamten Fahrzeugbreite zu bearbeiten. Dadurch können auch hartnäckige Verunreinigungen schnell und effektiv beseitigt werden.